Aktives und professionelles Immobilien-Marketing verbessert die Attraktivität der Immobilien und führt zu frühem Vermarktungserfolg.

Am Anfang jedes Projektes stehen die Markt-, Standort- und Objektanalysen (siehe auch Immobilienbewertung). Diese bilden die von Grund auf zielgerichtete Projektdefinition. Wir kennen den Markt und verfügen über die aktuellen Marktdaten.

Wir können den Markt und die Konkurrenz einschätzen und bieten zahlreiche praktische Erfahrungen.

  • Nachfrage
  • Angebotspotential
  • Nutzungs- und Nutzungsoptimierungskonzepte
  • Zielgruppenfestlegung
  • Standortanalysen
  • Marktanalysen
  • Verwertungsstrategien
  • Rechtlich relevante Gegebenheiten